info 071 9330308

Urlaub am Conero

EntdeckenSie den Conero indem Sie Ihren Urlaub in einer unserer Appartments in Sirolo oder Numana verbringen
ein grüner Smaragd, wo man die Natur zu 100% erleben kann


EIN SPRUNG INS TIEFBLAUE WASSER

Die unberührte und geschützte Natur des Parks del Conero bietet unzählige Möglichkeiten, Sport auszuüben und die Natur hautnah zu erleben.
Wer das Meer liebt, kann sich den Wassersportarten widmen oder die wunderbaren Unterwasserlandschaften ergründen.

Für Tauchgänge: Tauchzentrum Monte Conero(Tel. 335.6625339 Oder 071.9331367)

WANDERN IM GEBIET DES MONTE CONERO

Wer sich einen Spaziergang im Grünen des Naturschutzparkes des Conero gönnen will, kann unter zahlreichenWanderpfaden auswählen, 18 sind die Wege, die durch Wälder von Steineichen, Corbezzoli, Pinien und Ginster führen. Einige Tips für hre Spaziergänge im Naturschutzpark Conero:

  • Sentiero Della Scalaccia, ein Wanderweg mit Blick auf den Strand und die Grotte dei Pescatori.
  • Itinerario Del Sacro Auf der Entdeckung von Einsiedeleien, versteckt im Grünen des Berges.
  • Sentiero Delle Due Sorelle, Ein Wanderweg für erfahrene Wanderer, der bis zum malerischen Strand Due Sorelle führt.

Weitere Infos zu den Wanderungen Im Park des Conero, Veranstaltungen und andere zahlreiche Möglichkeiten, die dieser Park bietet erhalten Sie auf der Website Forestalp.

FÜR RADFAHRER

Liebhaber des Radsports finden hier einige Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden:

  • Radweg entlang des Flusses Musone (18 km lang, einfach, Höhenunterschied 130 m): vom Park des Conero hinunter bis zur Strandpromenade von Numana und Marcelli bis zur Mündung des Flusses Musone;
  • Niedriger Kurz-Rundweg des Conero (14.6 km lang, einfach, Höhenunterschied 325 m): vom Park des Conero Richtung Tal des Wildbaches Betelico bis nach San Lorenzo und zu den Ausgrabungen von "Dei Pini";
  • Hoher Kurz-Rundweg des Conero (15.5 km lang, mittelschwer, Höhenunterschied 1.000 m): vom Park des Conero Richtung Portonovo bis nach Pian di Raggetti. Er verläuft im Park, vorbei an Pian dei Ciliegi bis zum Tal des Rio Pecorara. Weiter Richtung Monte Colombo bis zur Höhe der Brücke des Varolo.

Conero Golf club Sirolo

Der Conero Golf Club liegt nur 2 km vom Feriendorf Taunus in Sirolo im Ortsteil Coppo, es handelt sich um einen Golfplatz mit 60 Hektar Fläche, der einen 18-Loch-Platz - Par 71 – und einen 5-Loch-Übungsplatz – Par 17 umfasst. Eine leicht hügelige Fläche, in einem Wald mit Eichen und Tamarisken, der ideale Ort um sich einen etwa anderen, erholsamen Tag zu gönnen.

Der Gol-Club organisiert Kurse für Anfänger und vermietet die Ausrüstung. Die Einrichtung verfügt über eine Bar, Restaurant und Schwimmbad wo man abschalten und nach einem Spiel den Sonnenuntergang in kompletter Ruhe abwarten kann.

Ein leicht hügeliges Gelände und ein Wald mit Eichen und Tamarisken bilden die ideale Kulisse für einen etwas anderen Urlaubstag. Der Conero Golf Club organisiert Anfängerkurse und man kann die Ausrüstung leihen.

ZU PFERD IM PARK DES CONERO

Die herrliche Landschaft des Park des Conero bietet auch die Möglichkeit für entspannende und belebende Ausritte entlang der Wege des Conero oder durch die umliegende Umgebung. Experten, Anfänger oder auch Kinder können zwischen Team Penning, therapeutischem Reiten, Pony-Reiten, Schule der Englischen Reitweise und Westernreiten wählen.
Reitställe:

  • Il Cirfoglio via Molinella 1 Sirolo – tel. 348.3358078 333.4722546
  • Il Corbezzolo via Piancarda 124 Massignano – tel. 338.8315104
Slider

Newsletter

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet